Symbolische Scheckübergabe hat stattgefunden – Initiative „Ess-Eck“ in Sulzbach erhält Erlös der Benefizveranstaltungen vom Advent


Beim Gottesdienst am 21. Januar 2018 wurde die erarbeitete Spendensumme von 1.855,02 Euro symbolisch an Vertreterinnen und Vertreter der Initiative „Ess-Eck“ in Sulzbach übergeben. Der Betrag stammt einerseits vom Erlös des Verkaufs beim Fischbacher Weihnachtsmarkt, den die drei Gemeindegruppen Frauenhilfe, „Wollmäuse“ und Frauenchor seit Jahren organisieren. Andererseits spendeten die Besucherinnen und Besucher des Benefizkonzertes am 2. Adventsnachmittag am Ausgang eine große Summe. Der Fischbacher Shantychor „Saarshipper“ und der ökumenische Projektchor hatten sich zusammengetan, um für den guten Zweck ein abwechslungsreiches Programm zu gestalten.

Die Initiative „Ess-Eck“ wird für den Geldbetrag eine sinnvolle Verwendung finden. Wichtig sind jedoch auch noch weitere Menschen, die durch ehrenamtlichen Einsatz diese Arbeit mittragen. Wer sich engagieren möchte, kann z.B. über das Gemeindebüro Kontaktadressen erhalten.





Zurück