In Fischbach gesucht: Gut erhaltene Kleidung für Bethel


Vom 4. bis zum 10. Oktober können Kleidersäcke im Eingangsbereich des Gemeindesaals unter der ev. Kirche in Fischbach, Talstraße 7, abgestellt werden.

Gesammelt werden Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten. Bei der Überlegung, was sich eignet, ist die Frage hilfreich: „Würde ich das Kleidungsstück tragen, wenn ich es bekäme?“.

Aus der ursprünglichen Aufgabe der Brockensammlung, gut erhaltene Kleidung und Sachspenden zu sammeln und an Bedürftige weiterzugeben, ist im Laufe der Zeit ein gut sortierter Secondhand-Verkauf erwachsen, dessen Erlöse der v. Bodelschwinghschen Stiftung zugute kommen. Die Organisation hält sich dabei an die Kriterien des Dachverbandes FairWertung e. V..





Zurück